Loading the player...
Kurze Repetition der wesentlichen anatomischen Verhältnisse der Gelenke der unteren Extremität.Erläuterung dersystematischen Gelenkuntersuchung: Inspektion, Komplexfunktionsprüfung, Motilitätsprüfung und Palpation. Deutlich pathologische Befunde sollten nach Durcharbeiten des Programms erkannt werden.


Wählen Sie eine Anzeige-Methode, die bei Ihnen funktioniert:  J  F  H  1.5



Weitere e‑Learning­angebote finden Sie im e‑Learningverzeichnis der Medizinischen Fakultät.

Fragen und Antworten zum Veröffentlichen von Videos: Video FAQ