Typ A-Frage:

1.

Welche Aussage trifft nicht zu?

 

A

Tempoanomalien sind meist hormonell bedingt.

B

Ein Zyklus mit einer Dauer von 21 Tagen ist als pathologisch einzustufen.

C

Typusanomalien sind meist organisch verursacht.

D

Hypomenorrhoe ist eine Tempoanomalie.

E

Amenorrhoe bezeichnet nicht in jedem Fall das vollständige Fehlen von Blutungen.