Hornhaut - Fremdkörper

Symptome
  • Akut
  • Verletzung - häufig nicht bewusst
  • Schmerzen
  • Tränen
  • Rotes Auge
  • Meist Sehverschlechterung

 
Pathogenese
  • Häufige Verletzung, z.B. bei Metallarbeiten. Wird nicht selten erst später bemerkt. Wirksame Prophylaxe durch Schutzbrillen.

 
Gefahr von
 
Therapie
  • Facharzt entfernt den Fremdkörper und den umgebenden Detritus. Antibiotische Salbe, Verband.

 
Prognose
  • Bis auf lokale Narbe gut

 
Massnahmen
  • Überweisung an FA

 
Fremdkörper der Hornhaut, häufig mit umgebender, entzündlicher Infiltration und, wenn Metallfremdkörper und länger bestehend, mit umgebendem Rosthof.
 
Fremdkörper und Entfernung
 
Die Vaskularisation zeigt, dass der Fremdkörper seit längerem besteht.